?

Log in

No account? Create an account

Orchestre De Trenos

философия - музыка - литература-metal music

Previous Entry Поделиться Next Entry
«Orchestre De Trenos»
trenos
«Orchestre De Trenos»
Musikalbum «Critique of Musical Reason»

«Orchestre De Trenos» – ist ein ukrainisches Musikprojekt, der von dem Komponist, Philosoph Ph. D. Andrey Komisarenko (ex-Mournful Gust (Ukr)) und dem Gitarrist Aleksandr Hlavniy (Autumnia, Solo) am Anfang vom Januar 2010 gegründet wurde.
Die Gestaltung vom Debütmaterial dauerte mehr als ein Jahr. Am 18 Januar 2010 wurde es die Arbeit auf dem Musikalbum «Critique of Musical Reason» in «Autumnia Studio» begonnen.
Für Vorspielen von Cellopartie wurde Larisa Gorichenko eingeladen.
Die Klavierparteien wurden von Elena Alfyorova vorgespielt.


01 ЛИЦЕВАЯ ОБЛОЖКА АЛЬБОМА

Im November 2011 wurde Julia Karch in die Musikgruppe eingeladen, um die Flötenparteien aufzunehmen.
Am 15 April 2012 wurde die Albumaufnahme zu Ende. Im Album sind 11 Tracks von der komplizierten und vielfältigen Musik.
Die Tonzusammensetzung und –verarbeitung, sowie die Tonregie vom ganzen Musikprojekt hat Aleksandr Hlavniy übernommen.
Der Album hat konzeptuelle Struktur, wo verschiedene Musikrichtungen und Stilen verbunden sind. Im Projekt sind einige innovative Ideen von nichtstandarten Metall-Interpretationen.
Der Grundstil dieses Albums ist symphonic-metal. Aber die Songs enthalten auch die Elemente von Klassik, Zwölftonmusik und Polyphonie. Das erlaubte uns das Album so dynamisch, inhaltsvoll, kontrastreich und unvorhersagbar zu machen.
Die Album-Konzeption ist «philosophic-instrumental-metal». Die Namen von dem Album und der Songs stellen die philosophische Doktrin vom deutschen Philosoph Immanuel Kant dar. Dieses Album ist eine Ausdruck der Hochachtung zum großen deutschen Philosoph.
Das Album stellt ein ganzheitlicher musikalischer Blockbuster dar, wo es eine dramatische Linie, Intro, Outro, Solo, tutti von allen Instrumenten, ebenso die Entwicklung und Kulminationen gibt. Der kürzeste Song dauert 31 Sekunde und der längste – 17 Minuten 31 Sekunden.


Band «Orchestre De Trenos», Hauptbestand:
E-Gitarre und Bass – Aleksandr Hlavniy
Klassische akustische Gitarre – Andrey Komisarenko


Eingeladene Musikante:
Cello – Larisa Gorichenko.
Flöten– Julia Karch.
Klavier – Elena Alfyorova


Land: Ukraine.
Ort: Kriwoj Rog.


Links:
trenosan@gmail.com
https://www.facebook.com/andrew.black.31337
www.myspace.com/trenosan
http://scipeople.ru/users/komisarenko-andrey/
http://www.youtube.com/user/Trenosful
http://autumnia.org
http://www.myspace.com/autumniaband